Unbekannter verschenkt Geld

In welchem Briefkasten wohl ein Geldgeschenk liegt? In welchem Briefkasten wohl ein Geldgeschenk liegt?
© Holger.Ellgard; CC-3.0 unported (via Wikipedia)

In Braunschweig verschenkt ein Unbekannter Geld. Schon mehrere Personen haben Briefumschläge bekommen, in denen jeweils 10.000 Euro steckten. Seit November hat der Unbekannte so 130.000 Euro verteilt.

Das Geld ging zum Beispiel an einen 14-jährigen Jungen, der nach einem Unfall schwer behindert ist. Auch eine Kirchengemeinde bekam einen Geldumschlag, ebenso die Suppenküche. Der unbekannte Spender ist immer gut informiert, wo Geld fehlt.


Auch die Stadtverwaltung wurde beschenkt. Sie bekam gleich fünf mit Geld gefüllte Umschläge. In jedem lag ein Zeitungsartikel, der zeigte, wohin das Geld gehen sollte: z.B. an ein Museum oder einen Verein, der Menschen in Afrika hilft.

Bisher weiß niemand, wer das Geld verschenkt und warum er es tut. Die Umschläge wurden immer persönlich abgeliefert. Die Braunschweiger hoffen nun, dass niemand zu neugierig ist und sich auf die Lauer legt. Sonst ist das Märchen vielleicht bald zu Ende.

finde es total gut das es solche menschen gibt.. leider zu wenige davon. aber sollte mir jemand was geben dann wäre ich auch sehr glücklich und dankbar. würde meinen sohn gerne mehr bieten können. habe früh angefangen mutti zu sein schon mit 15 und 16 und 18 hatte ich 3 kids und mit 33 hab ich meinen kleinen nchzügler bekommen. meinen kindern gehts nicht schlecht. war immer da für sie und bin es heute noch. doch damals wars leichter da ich in einer beziehung war. heute mit den kleinen ist es halt nicht so rossig was das geld betrifft. ich hätte gerne ein bisschen mehr damit ich ihn mal was ordentliches geben kann.ich habe schon das wertvollste das kein geld ersetzen kann das sind 4 kids.. ich fall auch sicher nicht in die kategorie hinein ihr schenke ich was.. aber ht ab von den der das macht.. egal wer du bist der das tut, ich respektiere dich sehr... einfach super von dir... und sicher ein kleiner trost für manche schicksale die die leute erlebten denen das geld zugekommen ist... danke das es dich gibt und danke das du denen hilfst die es notwendig haben

wow!!!

glück muss mann haben, aber ich glaub dran habe viel gehöhrt schon aber mir persönldich leider noch nie passiert obwohl ich auch hilfe bräuchte rechungen mahnungen habe strom heizung alles offen ist bekome keine unterstzung gar nix mehr nicht mal einen job kann ich finden städnig absagen das ist ja echt schon zumkotzen so ein leben nichts kann mann sich leisten echt alles wird mir schon zu viel drumm kleine wundern können große probleme lösen !!! ein hoch auf den spender !!!!

ich wäre froh wenn ich mal 20000euro in mein briefkasten hätte. da ich zurzeit arbeitslos bin und bekomme von staat nur 30euro mehr bekomme ich nicht.

Sorry ich glaube daran nicht weil mann sowas noch nie gesehen habe und mir auch nicht passiert istund es wird auch nicht passieren wo gibst sowas?

Gott schützt diese Mensch welche tut solche Sache.

ich möchte auch mal was bekommte meine leben ist traug erst habe ich meiner schwester verforen . ich habe mich immer auf meine 18 gebstag gefreu aber wann verstabe meine mutter ich habe mich gefagt warum aber das leben mus weiter geht es wah schön tag und nicht so schön tag und dann wüdre mein vater kranke und und doch viel meher und jetzt in ich nur doch auf den weldt keiner falime mher keiner der hinter mir stehn

Ich brauche auch Hilfe ich muss aus meine Wohnung raus habe kein Geld für die Kaution
Habe keine Möbel da die Wohnung wir wohnen ist komplett möbliert
Ich brauche für alles 20000 oder 30000 Euro keiner hilfst mir
So was kann ich machen? Das ich hilfe bekomme einen schönen tag

Mach deiner Familie das Glück selber und wein nicht drüber das dir niemand was schenkt der sich selber dafür den Arsch wund gearbeitet hat. Leute gibts. Nicht jeder (nicht mal die meisten.....) die Geld haben sind damit auf die Welt gekommen....

Wenn ich für meiner Familie auch nur einmal Glück hätte. Es wäre schön wenn es mehr Leute von der Sorte geben würde. Dann hätten es viele Menschen leichter. Und finde es auch gut, das er es so macht und nicht so wie manche sie damit noch beschmücken, um andere ein bisschen abzugeben.

Ich freue mich sehr für die Menschen denen geholfen wird. Die Person, die da eingreift wo Hilfe gebraucht wird, hat eigentlich das physische Leben auf diesem Planeten, oder auf dieser grausamen Welt hinter sich gelassen. Dieser Mensch lebt nicht vom Brot allein, er findet sein Glück darin, anderen Menschen zu helfen. Dieses Gefühl des Glücks kann man nicht mehr beschreiben, ich kenne dieses Gefühl auch. Nur habe ich den Fehler gemacht, mehr zu geben als ich hatte. Meine Frau und unsere Kinder sind asiatischer Abstammung und unsere eigenen Ämter und Behörden haben alles zerstört. Ich hoffe, daß diese göttliche Seele weiter macht und den Menschen in Not weiterhin helfen kann. Vielleicht kann ER mir ja etwas Glauben und Kraft schenken, denn nach nun mehr einem Jahr würde ich gerne meine Familie mal wieder sehen.

finde ich super das es solche nette leute gibt. ich lebe alleine mit zwei kinder habe nur schlimmes in mein leben erlebt bis jetzt hatte nie glück finanziel bin am ende ich weine jeden tag wenn ich meine kinder ansehe was sie mitmachen mussten .manchmahl denke ich für was lebe ich noch .aber wenn ich sowas lese und höre finde ich toll das es solche menschen gibt .

Find ich gut und sinnvoll !

tut mir leid immer für die leute welcher geht schlecht,und darum habe ich immer mit geld geholffen und selbber in schulden geraten.
bereue das nicht aber mit meinen kräfte bin ich am ende.
finde ich das supper von der unbekante Person das machte er so was
und grosse respeckt habe ich von ihn obvol kenne ich ihn nicht wenn ich hätte so viell geld hätte ich das gleiche gemacht weil so was gibt kraft und ziell im Leben,nur traurig ist das wenn du selber diese hilfe brauchst dann kommt keine.

Wer heute die Nachrichten verfolgt,und mit offenen Augen durchs leben läuft sollte wissen wir leben heute in einer kalten und wie es scheint herzlosen Welt,und dann so ein Beitrag,Grimms Märchen oder die Wiedergeburt von Robin Hood,bin selbst ein sehr gläubiger Mensch(Buddhist)und leider auch Dialysepatient,die das Vertrauen in Menschlichkeit und nächsten liebe verloren hat,werde aber trotzdem jeden Tag eine Kerze anzünden für alle, diejenigen die anderen ohne irgendwelcher Gegenleistung gutes tun.Grüße an Deutschland von Sama aus Thailand

es ist schön wenn man etwas geschenkt bekommt.auch ich würde mich freuen wenn man mir was für meine schulden(reihenhaus damit ich nicht auf der straße stehe) etwas schenken würde.es gibt soviel reiche menschen die nicht wissen was sie mit dem geld tun.aber gibt es noch solche menschen die mittleid haben.schön wäre es wenn ich nicht soviel existenzängste hätte.lg

möge der liebe gott ihn genauso mit glückseligkeit
beschenken. es viele die das brauchen

Der Mensch Hat ein grosses Herz.

Könnte ich in meiner jetztigen Situation auch gebrauchen bin arbeitslos und weiss nicht mehr wie ich meine Miete Strom und so weiter bezahlen soll . Bin am Ende ich kann nicht mehr. Lg Wolfgang

ich finde es echt super das es noch menschen wie dich gibt die an andere denken...vielleicht kommt ja auchmal ein engel so wie du zu mir

Ich finde es sehr amüsant, was hier für Kommentare auftauchen. Von etwa 30 Kommentaren die ich gelesen habe, gab es nur 1 oder 2, die diesen Schenker gelobt haben, ohne ihre eigene schlechte Situation zu beschreiben und "ganz nebenbei" zu sagen, dass sie sich ja auch sehr über eine geschenkte Geldsumme freuen würden.

Außerdem erzählen hier auch einige, dass sie oft Lotto- oder Bingo-scheine kaufen und hoffen, viel Geld zu gewinnen, um dann auch anderen Leuten helfen zu können. Wie wäre es, wenn ihr das Geld statt für die Lottoscheine eben einfach mal für diese Leute ausgebt wenn ihr das doch so sehr wollt?! Es ist nicht nötig, jemandem tausende von Euros zu spenden. Es wäre viel hilfreicher, vielen kleinen Leuten viele kleine Summen zu schenken. Und das ist kein Ding der Unmöglichkeit.

Dieser anonyme Spender in Braunschweig ist zwar wirklich ein uneigennütziger Schenker und schenkt an sinnvolle Organisationen. Er könnte aber viiiiel mehr Leute erreichen wenn er nicht einigen 10 000 Euro gibt, sondern vielen Menschen z.B. 100.

Und auch ihr, die ihr doch soviele Probleme und kein Geld habt, könnt schenken. Nämlich ein Lächeln! Ob ihr im Altenheim ehrenamtlich alten Leuten aus der Zeitung vorlest und mit ihnen quatscht oder ob ihr im Kinderheim Kindern Geschichten vorlest und Kasperle-Theater spielt.
Lächeln und gute Laune kann man unendlich verschenken!

Ich finde es einfach super was sie machen. Wenn mir mal so etwas passieren würde dann wär ich der glücklichste Mensch der Welt. Leider hatte ich so ein Glück noch nie. Im gegenteil, ich hab nur noch Pech. Ich habe Faser-Muskelschmerz. das ist eine Art von Rheuma. Lebe Tag für Tag mit Schmerzen und muss ständig zum Arzt und Tabletten nehmen. Das macht mich alles so fertig. Manchmal habe ich auch schon daran gedacht aufzugeben. Ich wünschte mir es gäbe viel mehr Menschen so wie Sie.
Vielleicht kommt ja auch mal ein Engel zu mir

Wir haben seit 45 Jahren eine KFZ-Werkstatt mit einem Angestellten der 2 kleinen Kindern der bald seinen Arbeitsplatz
verliert da ich die Kosten nicht aufbringen kann. Unterstützung
keine (zuschlüsse z.B.) Mein Vater hat schon einen Herzinfekt
und einen Schlaganfall (es geht ihm aber wieder gut Gott sei dank) meine Mutter kann schlecht laufen phy. ich zerbreche daran. phy. und körperlich. Ich wollte den Betrieb noch weiter führen und dann unseren Angestellten weitergeben aber es kommt im Leben immer anders. Wie ich noch Geld hatte habe ich mich auch im arme Menschen gekümmert. Obdachlose oder andere die Not waren jetzt bin ich es selber.

da kann mann ja nur lachen wenn mann die ganzen beiträge hier liest jeder schreibt hier wie toll der edle spender doch sei und gleichzeitig bettelt ihr alle selber in dem ihr eure kleinen angeblichen probleme hier postet ihr merkt doch echt nichts mehr jeder ht doch probleme auf seine art aber mann sollte das beste daraus machen ihr werdet nie etwas geschenkt bekommen genauso wenig wie ich also lebt so wie ich oder andere menschen mit euren problemen so und nun bin ich auch fertig

also das ist sehr nett könnte das geld auch momentan sehr gebrauchen aber mir würde auch eine kleine summe schon reichen so das ich hier über die runden komme da es momentan nicht gut aussieht

So ein Mensch verdient sein ganzes Leben alles gutes was er
Sich wünscht haben. Wen mir so jemand helfen würde
Um meine Eltern in unserer Dorf in Heimat kleine Haus
Die um 20000 Euro kostet zu bauen were ich ihm mein ganzes Leben
Dafür dankbar.

liebe grüsse an dich unbekannter bamherziger mann der so viele menschen hilft ich bin keine bettlerinn brausche aber trzdem hilfe ich habe einen sohn der 7 jahre ist ich bin 28 und bin sehr krank leide an herzproblemen und auch daran zusätzlich an depressionen möchte so gerne mein leben neu gestallten ich habe seit ewigkeiten nicht mehr gelacht und freude gehabt möchte für meinen sohn eine gute mutter sein doch meine trauchig keit bekommt mein sohn offt mit ich bitte dich hilf mir l.g diana

hallo, kannst du nach Osterreich auch kommen nach Linz wurde mich sehr freuen danke...

Hallo,ich möchte einfach nur Danke sagen für diesen Menschen den Gott schickt.Ich finde es einfach wunderbar das es solche ,ich sage mal ENGEL noch gibt.Ich persöhnlich bin auch sehr arm,habe einen Behinderten Sohn,ich selbst bin krank,mein Mann ist krank,schulden und probleme ohne ende.Bin Christ,gebe die Hoffnung nicht auf.Jesus wird schon eingreifen,ich will ihn voll und ganz vertrauen.Jesus Lebt und macht auch heute noch grosse Wunder.Er liebt uns.AmenGottes Segen euch alle,,,,Lg Desiree

Hallo lieber Spender
leider trifft es meistens die falschen, die eh schon genug Geld haben.Bin im Alter von 6 Jahren von einem Auto angefahren worden, der anschließend Fahrerflucht begannen hat.Aufgrund dessen bin ich Frührentnerin.Bin jetzt 49 Jahre alt, habe fast 20 Operationen hinter mir, einen Schand Vom Kopf bis zum Herzen führend , Bin stark gehbehindert, und leide fast täglich unter starken Kopfschmerzen. Aber trotzdem versuche ich mein Leben zu meistern.Bin mit einem Mann fast 26 Jahre verheiratet , aber jeder lebt seine Träume, leider.Mein Traum wäre es , mal Glück im Lotto oder am Sonntag bei Bingo zu haben. Ich würde noch mal von vorn anfangen.

Ich finde das auch sehr gut
Schade das er nicht noch privat Personen hilft.
Denn ich suche zum beispiel jemand der mir privat etwas leiht.
Da man in der Ausbildung nicht zu viel verdiehnt, kann ich mir eben keinen Kredit auf ner Bank nehmen.
Aber echt toll das es jemanden gibt der sozialen Gemeinschaften/Vereinen hilft!

Ich finde es sooo gut, dass es Menschen wie Ihn oder Sie gibt! Noch besser finde ich es, es nicht für einen Ruf zu tun, sondern im Namen Gottes s.w.t.! Von Menschen erkannt und gefeiert zu werden ist somit irrelevant!

Es gibt nicht nur in Afrika bedürftige, sondern überall in der Welt!
Ich weiß was es heißt kein Geld zu haben, denn ich bin alleinerziehende Mutter und bin auf Grund meiner unheilbaren Hautkrankheit arbeitslos geworden. Zwei Kinder ohne Job großzuziehen ist nicht einfach und es gibt noch viel mehr Leute die in der selben und noch schlimmeren Situationen stecken!

Möge der Allmächtige diesen Menschen der hilft reichlich belohnen!

Ich FINDE DAS SEHRGUT. SCHADE DAS ICH DAS NOCH NICHT ERLEBT HABE. WÜRDE MICH FREUEN WENN DAS BEI MIR JEMAND DAS MACHEN WÜRDE. ABER TREUME KANN NIMAND EINEN WEGNEHMEN. JETZT STEHT WIEDER WEIHNACHTEN VOR DER TÜR UND JETZT KANN ICH WIEDER MEINE KINDER NICHZ SCHENKEN DAS TUT JEDESMAL AUFS NEUE WEH MEINE KIDER ZU ETEUSCHEN. ICH BIN ALEINERZIEHEND UND WIR KOMMEN SO KNAPP DURCH. ABER DAS WICHTIGSTE IST DAS MEINE KINDER GESUND SIND.

Hallo,
ich finde es sehr nett, dass jemand so viel Gutes tut und so viel Geld verschenkt.
Ich bin Vater von 5 Kindern und mein größter Wunsch ist es, dass jeder Mensch an Jesus Christus glaubt und dass sich jeder in Jesu Tod taufen lässt.
Ich möchte viele Menschen zu Gott führen. Um diesen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen möchte ich eine Gemeinde erbauen. Dafür fehlt mir aber das Geld. Und deswegen bitte ich Sie, mir das Geld zur Verfügung zu stellen.

Ich hoffe Sie können sich für meinen Wunsch begeistern und unterstützen mir finanziell, damit viele Menschen zu Gott kommen können.

Mt freundlichen Grüßen
Viktor Kämpf

Ein großes Lob dem Spender. Das ist soziale Verantwortung und soziales Engagement. Weiter so - Glücksritter.

Ich finde das Handeln dieses Menschen hervorragend, denn schon Jesus hat gesagt, dass Geben seliger und besser wie Nehmen ist.
Außerdem steht auf Freigebigkeit die Segenszusage des Alten und Neuen Testamentes, ganz unabhägig von dem eigenen, positiven Gefühl wenn man Geben und Freude ernten kann.
Weiter so, so lange es möglich ist.
Ich würde das auch gerne machen, kann aber auf Grund von Außenständen und offenen Forderungen nicht so handeln und hoffe und arbeite daran, dass sich das ändern wird.

finde ich toll, mir würde das auch helfen.
mein auto läßt sich nicht umrüsten und neues kann ich mir nicht leisten.
arbeite halbtags aber da wo nicht hin fahren darf wegen plakette
die machen nur scheiß .so ein Robin Hood wär da net schlecht.aber naja da werd ich wohl kein Glück mit haben

Ich find das einfach super.Es gibt so viele reiche Menschen die nichts mit ihrem Geld anzufangen wissen als sich immer groessere Villen zu kaufen die keiner braucht. Ich habe selbst nicht viel als alleinerziehende Mutter einer 3 Jährigen und gebe immer gerne wenn ich habe. Allein das der Spender nicht mal erkannt werden moechte zeigt doch welch einen wunderbaren Charakter dieser Mensch hat. Ich find es einfach schoen zu sehen das die Welt doch nicht nur aus Egomanen besteht. Und mal ehrlich wer wuerde sich nicht ueber so ein Kuvert freuen? Ich mit sicherheit dann braeuchte ich nich ein halbes Jahr zu sparen um das Kinderzimmer zu renovieren und vllt endlich mal einen kurzen Urlaub machen mit meiner Kleinen, aber wenn ich bedenke das es Menschen gibt die nicht mal ein Dach ueber den Kopf haben dann geht es mir doch noch recht gut und da hab ich dann auch nichts gegen einen Urlaub auf Balkonien =) Ich hoffe es wird irgendwann noch mehr Menschen wie diesen geben

Ich freue mich für jeden, der einer dieser glücklichen Empfänger der Kuverts gewesen ist.
Ich würde es genauso machen - spiele bei Euromillionen und jedes mal, wenn ein hoher Jackpot ausgespielt wird, plane ich, was ich mit "meinem" Gewinn machen würde. Ich habe auch schon viele Kuverts mit 10 oder 20000 Euro gefüllt und in die Briefkästen von Menschen gesteckt, von denen ich weiß, dass sie es gebrauchen könnten...und stelle mir vor, wie sehr sie sich freuen. Diese Szenerie entwickelt ein ganz großes Gefühl der Freude in mir...es ist so schön, anderen helfen zu können...leider bisher nur reine Imagination...
Und bis es soweit ist, wäre ich selber froh, wenn ich in meinem Briefkasten ein solches wundervolles Kuvert finden würde...

dieser Kommentar ist einfach nur beschämend. Jemanden, der so großherzig Geld verschenkt und dabei nicht einmal erkannt werden will, als dumm zu bezeichnen, ist - sorry - mehr als dumm!!!
Wie man dem Artikel entnehmen kann, hilft er dort, wo Hilfe nötig ist. Das ist reine Barmherzigkeit. In Deutschland gibt es mehr als genug Hilfebedürfige. Auch wenn die Armut in der 3. Welt gravierend ist, sollte man zuerst in seinem eigenen Umfeld helfen. Da weiß man wenigstens, dass es ankommt.
Und wer weiß, ob dieser gütige Spender nicht auch weltweit gehandelt hat.

Ich finde das super...Geld wird dringend und überall benötigt ..Hier ist wohl ein Mensch unterwegs der dies erkannt hat.
Leider sehen die Leute die dies sehen sollten dieses Elend nicht.
Geht ja auch nicht denn die sind so damit beschäftigt ihre Nase hochzuheben dass sie das was sich auf dem Boden der Tatsachen abspielt garnichtmehr sehen können.
ich selber habe den glauben an das Gute bereits verloren ... ich brauchte Hilfe und keiner war zuständig ...bist du einmal gefallen ist es sehr schwer wieder aufzustehen wenn da niemand ist der dir dabei hilft. Aber aus Gründen dessen finde ich diesen Menschen so klasse ....das Herz am rechten Fleck. was würde ich dafür geben wenn mir auch mal sowas passieren würde..

es ist echt schön, das es solche menschen gibt, nur leider gibt es davon zu wenige oder sie verlangen eine gegenleistung!

ich würde mir auch wünschen, wenn mir jemand einfach so, geld schenken würde, dann hätte ich keine sorgen mehr und nicht immer streit mit meiner freundin über das thema, man könnte mehr unternehmen und müßte nicht immer nur zu hause hocken oder dinge machen, die nichts kosten wie z.b. tierheim besuch, spaziergänge, etc,... weil man nun dieses nicht hat, aber es sind halt träume und an die muß man immer glauben und festhalten!
vielleicht habe ich ja auch eines tages mal glück und mir passiert auch mal sowas :-)
wer weiß, die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :-)

Finde die Aktion bestens, wer beschenk wird, wurde defintiv gut ausgewählt.
Menschen seiner Sorte gibts einfach zu selten, würde auch nicht nein sagen wenn anhand des Apoplexie, Sprachapraxie und Aphasie meines Mannes das Geld auch nicht verweigern, einfach Dankbar annehmen und der Unbekannte im Herzen für immer Dankend bleiben

Wunder gibts immer wieder ;-)

Das es solche guten Menschen heutzutage noch gibt....fast unvorstellbar in der heutigen Zeit... leider wohne ich nicht in Braunschweig, so ein Umschlag wäre auch für mich ein Segen. Eine Therapie, die ich selbst bezahlen muss, um wieder arbeiten gehen zu können kann ich mir leider nicht leisten, so vegetiere ich mit meinem Kind vor mich hin und habe keine Lebensperspektive mehr.

Ich finde es menschlich aber unglaublich
ich hätte auch um für meine Familie bessesre Zukunft zu geben Geld nötig aber wer schenkt was heute ????
ich werde so Glücklich nach Australien zu verreisen mit meine Kinder aber wir haben nicht mal das Geld für die Tickets wieder für denn`` Anfang´ da. Ich habe gesehen eine Frau in eine grosse Haus Allein wohnen und die hatte ein Zimmer nur für ihrer Katze und Familien können nicht ein Grosse Wohnung für ihrer Kinder zu mieten es ist traurig

Dieser Unbekannter hat viel Entäuschung erlebt, hat vielleicht alles erreicht im Leben !? oder auch nicht:-(Wenn er Angehörige hätte, die ihm gut getan hätten, hätte er es verteilt. Aber ich gehe davon aus, das es nicht so ist.

Ich wünsche von diesen Menschen gäbe es noch ganz viele.

Diese Mensch hat es verdient, mir eine Wertschätzung zu geben und da wirihn nicht kennen, wird es jemand anderes tun:-)

Gitte

Wahrscheinlich würde ich auch Geld verschenken, wenn ich das dazu hätte. Ich spiele Lotto und oft kommen mir Gedanken, wenn ich einen großen Gewinn einfahre, dann auch unbedingt an Bedürftige Geld weiterreiche. Als aller erstes täte ich die Kirche im Dorfe sanieren - das ist wirklich mein Wunsch! lach
Nun, ich glaube an einen großen Geldsegen und werde sicher dann handeln!

Grüße von Eddie

PS. Immer schön sozial bleiben...

In diesen Menschen steckt viel Nächstenliebe, weil er genau
weiss dass er den Menschen den er gerade beschenkt glücklich macht und Glück kehrt immer wieder zu einem zurück, ich bitte die geistige Welt diesen Menschen zu beschützen und ihm immer die Kraft zu geben die er für seine Lebenswege braucht.
Besondere Fürbitten sind ihm sicher!

Vielen Dank an den unbekannten großzügigen Menschen
der mit Sicherheit vielen Menschen große Freude macht,
herzlich Maga

Das geld muss in Deutschland bleiben hier Hungern Kinder dass sollte man nicht vergessen.Immer wird alles für andere Länder gespendet aber hier ??

Der Artikel ist voll cool!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Neuer Robin Hood

DruckenVerschickenPDF